Der Caprese Burger 🍔 mit selbstgemachtem Pesto, Rucola, Tomaten und Mozzarella wird euch umhauen!

Dieser Burger ist eine reine Geschmacksbombe und super empfehlenswert! Deshalb schreiben wir euch auch direkt ein Rezept um ihn “nachzukochen”.

Hier die Zutaten:

Für das Pesto:
1. Frischer Basilikum
2. 50 g Pinienkerne
3. 50 g Parmesan
4. 2 Knoblauchzehen
5. Olivenöl
6. Pfeffer/Salz
Für den Burger:
1. Burger Brötchen/Ciabatta/Vollkornbrötchen etc. (Nehmt das was euch gut schmeckt)
2. Hackfleisch/Hähnchenbrust oder eine vegane Alternative
3. Rucola
4. Tomate
5. Mozzarella
6. Zwiebel
7. Salatkräuter

Die Zubereitung
Wir fangen am besten mit dem Pesto an. Hierfür erhitzt ihr eine Pfanne und röstet die Pinienkerne an. Danach nehmt ihr die Basilikum Blätter, eine Knoblauchzehe, Parmesan und die Pinienkerne, gebt sie in einen Mörser und zermalmt alles. Wenn alle Zutaten relativ klein sind, gebt ihr unter Rühren etwas Olivenöl hinzu, bis alles zusammen eine Art Brei ergibt.
Schon ist das Pesto fertig!

Im Anschluss könnt ihr anfangen alles klein zu schneiden. Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben, die Zwiebeln in kleine Stückchen und den Knoblauch zerreiben.

Jetzt kommen wir zu den Burger Patties!

Gebt das Hackfleisch, die Zwiebeln, den Knoblauch und die Salatkräuter in eine Schüssel und fangt an alles gut zu verrühren. Danach könnt ihr die Patties nach eurem Belieben formen.

Wir empfehlen euch diese auf einem Grill zuzubereiten. Erhitzt dafür euren Grill und legt die Patties darauf. Wenn sie von beiden Seiten gut angebraten sind, legt ihr die Tomaten darauf und den Mozzarella darüber. Lasst alles noch etwas auf dem Grill liegen, bis der Mozzarella etwas geschmolzen ist.

Jetzt könnt ihr auch eure Brötchen an der Innenseite mit etwas Olivenöl bestreichen und diese ebenfalls auf dem Grill anrösten.

Bauen wir den Burger!

Nehmt eine Brötchenhälfte und bestreicht sie mit eurem selbst gemachten Pesto. Danach legt ihr euer Fleisch darauf und toppt es mit dem Rucola. Wenn ihr wollt könnt ihr noch etwas mehr Tomate darüber legen.

Noch etwas Pesto auf die andere Brötchenhälfte, Deckel drauf und der Burger ist fertig.

Wir wünschen euch viel Spass beim nach kochen und Schreibt uns gerne wie ihr ihn fandet.

Liebe Grüße,

dein WEPO – Team

Kostenloser "5x Mehr Energie" E-Mail Kurs

Verbessere deine Leistungsfähigkeit in nur 5 Tagen...